Wie funktioniert der Verein

 

 

„K-9 – PRO-A“ finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge von nationalen Organisationen und durch Spenden und Unterstützungsbeiträge von Förderern und Sponsoren.

 

Das aus Fördermitgliedsbeiträgen und Sponsorenunterstützung zur Verfügung stehende Geld wird ausschließlich zweckgebunden für  die Rettungshundearbeit der österreichischen Mitglieder der  „K-9 – PRO-A“  verwendet, und zwar

 

innerhalb der Dachorganisation um die Ausbildung zu fördern, bestens für den Einsatz ausgerüstet zu sein, die Aus- und Weiterbildung der Ausbildner in den Mitgliedsverbänden zu  fördern, aber auch den Gesamtbetrieb aufrecht zu erhalten.

 

Innerhalb der nationalen Mitgliedsverbände zur Bereitstellung von Ausrüstungsgegenständen für die Mitglieder, den Ankauf, aber auch die Gesunderhaltung von Rettungshunden, sowie zur Ausbildung der ehrenamtlich arbeitenden Rettungshundeteams.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 by K-9 Pro-A